Services & Zubehörangebote

** nur 19,00 € **

HÄUFIGE FRAGEN ZUM URLAUBSCHECK

 

Ist ein Urlaubscheck für das Auto wirklich nötig?

Im Urlaub wird Ihr Fahrzeug länger und stärker beansprucht als sonst, deshalb können kleine Mängel schnell zu echten Schäden werden und im schlimmsten Fall eine Panne oder einen Unfall verursachen. Besonders beim Urlaub im Ausland, aber auch im Inland, weiß man nicht, wo und wie gut die nächstgelegene Werkstatt ist. Deshalb sollte vor dem Urlaub ein umfassender Urlaubscheck in einer Autowerkstatt durchgeführt werden, um die einwandfreie Leistung des Fahrzeugs und damit Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

 

Wann muss ein Urlaubscheck durchgeführt werden?

Am besten lassen Sie den Urlaubscheck schon einige Zeit vor dem Urlaub von einer professionellen Autowerkstatt durchführen – so können möglicherweise entdeckte Mängel rechtzeitig vor dem Urlaub fachgerecht behoben werden. Die Experten in unserem Autohaus beraten Sie gerne zum richtigen Termin und den notwendigen Maßnahmen für Ihren individuellen Urlaubscheck.

 

Muss ich beim Urlaubscheck selbst etwas beachten?

Während der technische Urlaubscheck von den Experten einer Autowerkstatt durchgeführt werden sollte, können auch Sie selbst einiges tun, um Ihr Auto auf den Urlaub vorzubereiten. Dazu gehören beispielsweise die Kontrolle des Verbandkastens und das Bereitstellen von Abschleppseil, Wagenheber und Warndreieck. Wenn Sie sich unsicher sind, was Sie für Ihren persönlichen Urlaubscheck noch benötigen, dann lassen Sie sich einfach von unseren Experten im Autohaus FORKER beraten.

 

Beim Urlaubscheck prüfen wir unter anderem folgende Fahrzeugkomponenten:

 

  • Reifen
  • Bremsanlage
  • Verbandkasten/Warndreieck
  • Beleuchtung
  • Windschutzscheibe
  • Elektrische Anlage
  • Flüssigkeitsstände
  • Abgasanlage
  • Keilriemen

*Die angegebenen Verbrauchswerte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist.

**Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen ECE R101-Testzyklus in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung und Verschleißteile ermittelt. Null CO2-Emissionen bei Gebrauch (bei Verwendung von Energie aus regenerativen Quellen). Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Kraftstoffverbrauch/Stromverbrauch und die CO₂-Emissionen eines Elektrofahrzeugs hängen von der effizienten Verwendung des Kraftstoffs/Energieinhalts der Batterie durch das Elektrofahrzeug ab und werden vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z.B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

***Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren nach der VO(EG) 715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung 2017/1347 (WLTP) ermittelt. Null CO2-Emissionen bei Gebrauch (bei Verwendung von Energie aus regenerativen Quellen). Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der bei der Deutsche Automobil Treuhand (DAT) unentgeltlich erhältlich ist. Der Kraftstoffverbrauch/Stromverbrauch und die CO₂-Emissionen eines Elektrofahrzeugs hängen von der effizienten Verwendung des Kraftstoffs/Energieinhalts der Batterie durch das Elektrofahrzeug ab und werden vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren (z.B. Umgebungsbedingungen) beeinflusst.

Abbildungen zeigen Sonderausstattung.